Neue Liga, neue Saison, neue Spieler bei den Cubs

Mehr Mannschaften, mehr Spiele, Playoff-Viertelfinale und neuer Liganame – die Baseballsaison 2017 beschert den Cubs spannende Neuerungen. Auch heuer haben die Stockerauer auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Aus den USA kommen gleich zwei neue Spieler: Andrew Schenk (rechts im Bild) und Quinn Tiernan (links im Bild) Nach all den Monaten in der Halle werden die Stockerauer Baseballer nun in dieser Woche mit der Intensivvorbereitung auf dem Baseballplatz beginnen. Nach dem Auswintern am Samstag ist am Sonntag das erste Freilufttraining im heurigen Jahr angesetzt. Ein Neuzugang wird bereits mit den Cubs trainieren. Wer das ist? Einfach weiterlesen!

Die Baseball League Austria (vormals Austrian Baseball League) wurde nun in zwei Division mit jeweils fünf Teams aufgespalten. Jedes Team spielt vier Spiele gegen jedes Team der eigenen Division (Intradivision) und zusätzlich je zwei Spiele gegen die Teams aus der anderen Division (Interdivision). Im Grunddurchgang warten also je 26 Spiele auf die Teams. Anschließend folgen Viertel-, Halbfinal- und Finalspiele um den Meistertitel.

Drei Abgänge, drei Zugänge
Für den langjährigen Cubs-Spieler Stefan Rötzer, der in der Winterpause seinen Rücktritt verkündet hat, das Team aber weiterhin möglichst oft von der Bank aus und auch organisatorisch betreuen wird, bedeuten mehr Spiele auch eine größere Belastung für alle. Dennoch glaubt er, dass die Cubs auch heuer ihren Weg in die Playoffs machen werden. "Für unsere verjüngte Mannschaft wird es wichtig werden, sich gegen die Aufsteiger aus der zweiten Liga zu behaupten und so einen soliden Tabellenplatz zu sichern. Im Kampf um die Playoffs wird man aber jedenfalls auch zumindest eines der etablierten BLA Teams hinter sich lassen müssen. Mit dem vorhandenen Talent und unseren Neuzugängen ist das eine machbare Aufgabe", ist sich Rötzer sicher.

"Transfermarkt hat es gut mit uns gemeint"
Die Cubs müssen neben Rötzer zwei weitere Abgänge kompensieren: Moritz Hackl (spielt 2017 in Belgien) und Bernhard Weinzinger. Bei der Suche nach neuen Spielern musste das Trainerteam der Cubs gleich mehrere Eventualitäten abdecken. Die Stockerauer konnten aber genau die richtigen Spieler an Land ziehen: Neben den beiden US-Importspielern Andrew Schenk und Quinn Tiernan hat auch der in Österreich bereits bekannte deutsche Legionär Andreas Lastinger (Bild unten) bei den Lenaustädtern unterschrieben. Rötzer ist durchaus zufrieden: "Der Transfermarkt hat es auch heuer gut mit uns gemeint."

Erstmals draußen trainieren am Wochenende
Natürlich müssen sich die Neuzugänge erst in die Mannschaft eingliedern und sich auf ihren Positionen beweisen, doch das Trainerteam sieht die Cubs sowohl in der Defense als auch in der Offense auf jeden Fall gestärkt: Schenk hat neben seiner Karriere im College auch Erfahrung in Australien sammeln können, wo er als Pitcher derzeit noch mit seinem Team im Finale um die Meisterschaft kämpf. Er wird Anfang April zum Team stoßen. Tiernan werden die Cubs bereits am 30.03.2017 in Stockerau begrüßen dürfen. Er war 2016 in der ersten Deutschen Liga für die Stuttgart Reds tätig und wird die Cubs heuer als Catcher und Corner Infielder verstärken. Der Verein wird zusätzlich von seiner Trainerausbildung profitieren können. Andreas Lastinger, der von den Vienna Wanderers nach Stockerau wechselt, komplettiert die Liste der Zugänge. Auch er ist Catcher, kann aber ebenfalls im Outfield eingesetzt werden und ist mit Sicherheit auch eine Verstärkung der Offensive. Der ehemalige Wanderers-Spieler freut sich schon auf sein Engagement in Stockerau und kann es kaum erwarten, mit den Cubs zu trainieren. Zaungäste können ihn bereits beim ersten Freilufttraining dieses Wochenende begutachten.

 

Zu Ostern werden die Cubs ihr Trainingslager abhalten. Gegen welche Gegner getestet wird, ist noch nicht bekannt. Wir informieren euch aber, sobald wir wissen, welche Testspiele geplant sind.

Letzte Änderung am Donnerstag, 23 März 2017 22:43

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

RSS Feed Aktuelles und Neueste Spielberichte

Anmeldung

Melden Sie sich an, um alle Services nutzen zu können.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com