Baseball-Schulcup: Black Tigers sind Champions des Jahres 2017

Schulschluss ist mittlerweile auch traditionell die Zeit des Stockerauer Baseball-Schulcups. Nach einer etwas abgespeckten Version im Vorjahr traten heuer bei der 4. Auflage des Cups insgesamt sieben Teams gegeneinander an – und das, obwohl zwei Teams der Sportmittelschule Korneuburg kurzfristig wegen Spielermangels absagen mussten. So gestaltete sich das Turnier am 22. Juni zu einer Angelegenheit des Gymnasiums Stockerau, sämtliche Teams bestanden aus Schülern der ersten und zweiten Klassen. 

Die Mannschaften trugen mitunter sehr originelle Namen (z.B. Baseball Crashers und Team heftig) und auch deren Fanchoreografien waren ausgefallen. Auch heuer wurde die beste Darbietung belohnt. Die Anhänger der Black Tigers (2b) holten sich Gutscheine vom Eissalon Rötzer in Stockerau.

Die enthusiastische Show der Fans verhalf auch den spielenden Schülern der Black Tigers zum Turniersieg, knapp gefolgt von den Baseball Crashers und den Believer.

Die weiteren Platzierungen:

  1. Black Hawks (1b)
  2. Flying Pandas (2c)
  3. Green tigers (1a)
  4. # Team heftig (1d)

Dass an so einem langen und anstrengenden Tag auch der Hunger groß werden kann, beweist die Tatsache, dass ca. 225 Burger verkauft wurden. Getränke und Kuchen durften natürlich ebenfalls nicht von der Speisekarte der berühmte Cubs-Kantine fehlen. Die Siegerehrung wurde von Sportstadtrat Erwin Kube durchgeführt. Nach einer kurzen Rede verteilte er neben Pokal und Medaillen auch Urkunden an alle Teilnehmer. Der 1. Stockerauer Baseball- und Softballverein gratuliert den Gewinnern und bedankt sich bei allen Teilnehmern und Unterstützern, die dieses tolle Event erst möglich gemacht haben.

Letzte Änderung am Montag, 17 Juli 2017 19:57

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

RSS Feed Aktuelles und Neueste Spielberichte

Anmeldung

Melden Sie sich an, um alle Services nutzen zu können.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com