Cubs aus dem Playoff-Rennen

Die letzten beiden Runden haben die letzten Hoffnungen der Cubs auf einen Playoff-Einzug beendet. Nach zwei Niederlagen gegen die Vienna Wanderers (4:12, 2:4) auswärts und einem Split gegen die Feldkirch Cardinals (4:1, 4:6) ebenfalls auswärts, werden die Cubs die letzten beiden Doubleheader dazu nützen, den Grunddurchgang mit starken Leistungen zu beenden. (Foto: Oskar Bischof/Cardinals)

Die Stockerauer bleiben auf dem letzten Tabellenplatz in der Division Ost kleben. Damit ist das zu Beginn der Saison gesteckte Ziel, heuer wieder in die Playoffs zu kommen, nicht erreicht worden. Leider hat es an Konstanz bei den Leistungen gefehlt. Immer wieder waren gute Spiele der Cubs dabei, man hielt gut mit, aber wichtige Begegnungen wurden nicht gewonnen und das rächt sich in der Endabrechnung.

Das restliche Programm für die Cubs:

28. Juli in Stockerau gegen die Wr. Neustadt Diving Ducks

15. August in Stockerau gegen die Vienna Metrostars

 

Bilder vom Doubleheader in Feldkirch gibt es übrigens hier.

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 Juli 2018 10:25

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

RSS Feed Aktuelles und Neueste Spielberichte

Anmeldung

Melden Sie sich an, um alle Services nutzen zu können.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com